1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Das können Sie trotz Corona bei der VHS Hilden-Haan lernen

Hilden/Haan : Das können Sie bei der VHS lernen

Von Waldbaden über Isländisch bis hin zu Virtual Reality – 374 Kurse bietet die Volkshochschule Hilden-Haan im kommenden Halbjahr an. Das Programm steht ab diesem Dienstag online und liegt aus.

Sie möchten eine neue Sprache lernen? Oder wissen, was hinter dem Trend „Waldbaden“ steckt? Sie möchten auf kulinarische Weltreise gehen, sich politisch bilden oder den Umgang mit Windows lernen? Wer auf eine dieser Fragen mit „Ja“ antwortet, sollte sich schnell das neue Programmheft der Volkshochschule Hilden-Haan besorgen. Ab diesem Dienstag, 23. Juni, liegt es an vielen Stellen in der Stadt aus, außerdem ist es online abrufbar.

Mit den 373 geplanten Veranstaltungen reduziert sich das Angebot jedoch, denn nicht überall können die aktuell geltenden Vorschriften zum Gesundheitsschutz eingehalten werden. „Seit dem 18. Mai läuft der Kursbetrieb der VHS Schritt für Schritt wieder an. Leider können aber zahlreiche Veranstaltungen im laufenden Frühjahrssemester aufgrund der nach wie vor notwendigen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie noch nicht stattfinden“, sagt VHS-Leiter Martin Kurth. Deswegen habe sich das Team der VHS in den vergangenen Wochen und Monaten ganz auf die Erstellung eines optimistischen, interessanten und in vielen Teilen neuen Programms für das zweite Semester konzentriert. „Es gibt wie immer eine anspruchsvolle und attraktive Mischung aus bewährten Konzepten und neuen Kursen“, so Kurth. Auch das Jahresthema „Realität(en)“ werde fortgesetzt.

  • Die Hildener Adler-Apotheke war im März
    Standorte und Öffnungszeiten : Das sind die Schnellteststellen in Hilden und Haan
  • Das Finanzamt Hilden ist zuständig für
    Hilden/Haan : Finanzamt Hilden bietet 14 Studien- und Ausbildungsplätze
  • Yoga ist weiter einer der Renner
    Sommer-Sonderprogramm in Remscheid : Auch im Sommer gibt es VHS-Kurse

Wir haben die interessantesten Angebote für einige unterschiedliche Schülertypen zusammengestellt.

Für Ruhesuchende. In Japan ist „Waldbaden“ oder „Shinrin-Yoku“, wie das „Bad in der Atmosphäre des Waldes“ dort genannt wird, fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Studien belegen seine heilsame Wirkung bei Stress, Bluthochdruck oder geschwächtem Immunsystem. Die Teilnehmer lernen beim Wald-Erlebnisspaziergang neue Blickwinkel auf Bäume, Tiere und sich selbst kennen.

Für Ess-perten. Lust auf vegetarische Küche? Oder gar vegan? Die VHS Hilden-Haan bietet im Herbst viele neue Kochkurse, die sich ganz der pflanzlichen Küche verschrieben haben. Ob indisch oder orientalisch, mit frischen Kräutern, Musik und raffinierten Rezepten erhalten Sie neue Inspirationen für Ihre fleischlose Alltagsküche.

Für Politikinteressierte. Für das zweite Halbjahr ist im FB Europa eine Tagesexkursion nach Brüssel geplant. Thematisiert wird insbesondere die deutsche Ratspräsidentschaft der EU. Die Haaner Rathausgespräche zu Europa werden fortgesetzt, für die Veranstaltung zum Thema „Fake News“ konnte ein neuer Termin gefunden werden. Außerdem geplant ist ein Gespräch mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold.

Für Hobby-Kosmetiker. Naturkosmetik boomt. Aber wussten Sie, wie schnell und einfach sie selbst herzustellen ist? Zwei Schnupperkurse zeigen Ihnen, wie Sie konventionelle Pflegeartikel mit oftmals künstlichen und hautreizenden Zusätzen ganz unkompliziert durch nachhaltige und selbst gemachte Alternativen ersetzen können.

Für Sprachverliebte. Die VHS bietet knapp 80 Sprachkurse an, 20 davon sind neu. Neben Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Isländisch, Chinesisch/Mandarin, und Kroatisch sind Japanisch, Türkisch sowie ein Kurs zur DSG-Deutsche Gebärdensprache dazugekommen. Anfängerkurse werden in folgenden Sprachen angeboten: Englisch, Spanisch, Französisch, Chinesisch/Mandarin, Türkisch, Kroatisch, Japanisch, Gebärdensprache. Wer Lust hat, seine Sprachkenntnisse auf ungewöhnliche Weise wieder ein wenig aufzufrischen, kann beispielsweise an der englischsprachigen Weinprobe „Taste the Summer of South Africa“ oder am französischen Liederabend mit Walter Weitz und Klaus Knierim teilnehmen.

Für Bildungsbürger. Im Bereich der beruflichen Bildung werden einerseits die bisherigen Angebote für Business- und Firmenschulungen fortgeführt sowie bedarfsorientiert ausgeweitet, andererseits Angebote zur beruflichen Entwicklung verfolgt. Neu dabei: Gedächtnistraining, Smalltalk und „Arbeiten im Home-Office“. Dieses Seminar wird als kombinierte Präsenz- und Online-Schulung stattfinden. Im Bereich Firmenschulungen möchte die VHS verstärkt individuelle Online-Seminare anbieten.

Für Programm-Direktoren. Grundlagenkurse für Microsoft Windows 10 und Microsoft Office 2016 werden für verschiedene Zielgruppen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten nach wie vor angeboten. Erneut aufgegriffen und wieder angeboten wird der Einsteigervortrag zur virtuellen Realität mit dem Ziel, Teilnehmer für einen späteren Workshop zu gewinnen.

Für Kinder. „Wir zerlegen alles“ und „Advent, Advent – der Christbaum brennt“ heißen zwei von mehreren Angeboten für Kinder.

Weitere Informationen gibt es im Netz unter www.vhs-hilden-haan.de