Hilden Damensitzung: Allein unter Frauen

Hilden · "Itter Helau, Hilden Helau, Prinzengarde Helau" schallt es durch die Stadthalle hinaus in die Tristesse eines grauen Sonntagnachmittags. Den rund 800 Besucherinnen der 35. Damensitzung der Hildener Karnevalsgesellschaft Kniebachschiffer mochte das Wetter gestern Nachmittag ziemlich egal gewesen sein. "Hauptsache die Stimmung ist super und man kann mit den Mädels Karneval feiern", schrie Denise Marquardt gegen die stimmungsvolle Musik der Kölner Newcomer Band "Lupo" an, die den Saal mit ihrer Mischung aus kölschen und irischen Tönen zum Toben brachte. Dass dies seit gestern schon der neunte Auftritt für sie sei, mache es natürlich zeitweise anstrengend, sagt Benni Landmann - Violinist der Band - aber "es ist trotzdem ein geiles Gefühl vor so einem super Publikum abrocken zu können".

 RP-Autor Jörg Klemenz gelangte mit Brille und Perücke hinein.

RP-Autor Jörg Klemenz gelangte mit Brille und Perücke hinein.

Foto: Klemenz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort