Corona-Zahlen im Kreis Mettmann Zahl der Infizierten sinkt weiter

Kreis Mettmann · Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 34 Infizierte (drei Erkrankte weniger als am Montag), davon in Erkrath 1, in Haan 1, in Heiligenhaus 3, in Hilden 6, in Langenfeld 1, in Mettmann 4, in Monheim 0, in Ratingen 4, in Velbert 12 und in Wülfrath 2.

 Ein Abstrich ist für die Laboruntersuchung genommen worden.

Ein Abstrich ist für die Laboruntersuchung genommen worden.

Foto: "Köhlen, Stephan (teph)"/Köhlen, Stephan (teph)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort