1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Chor '84 wählt neuen Vorstand und ehrt Mitglieder

Hilden : Chor '84 wählt neuen Vorstand und ehrt Mitglieder

Der Damenchor "Chor '84" hat eine neue Vorsitzende. Gisela Brand-Kewersun erklärte sich bei der Jahresversammlung im Alten Helmholtz für das Amt bereit und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Sie hat in den vergangenen Jahren bereits das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden bekleidet. In ihren nun vakanten Posten rückte Claudia Jurek ohne Gegenstimme nach. Die bisherige Vorsitzende Helga Lenz stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Das teilt der Chor mit.

Die weiteren Posten: Erste Schriftführerin Monika Rauscher und zweite Schriftführerin Ruth Klein sowie Kassiererin Ria Sassenhausen und Monika Neubauer als zweite Kassiererin wurden einstimmig ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt, ebenso Peter Zinnen als Dirigent und Gaby Küsters als Vizedirigentin.

Nach 33 Jahren verabschiedete sich Gründungsmitglied Anni Armknecht von der aktiven Teilnahme und wechselte in den passiven Mitgliedsstatus. Für ihren Einsatz nicht nur bei Proben, sondern auch bei vielen Aktivitäten wurde sie vom Chor zum Ehrenmitglied ernannt und erhielt Rose und Urkunde. Auch Ria Sassenhausen erhielt eine Rose und Ehrungsurkunde für 25 Jahre Arbeit als Kassiererin im Vorstand.

(gök)