1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Bücherschrank-Pate hat Randale bei Polizei angezeigt

Hilden : Bücherschrank-Pate hat Randale bei Polizei angezeigt

In der Nacht zu Sonntag ist der öffentliche Bücherschrank an der Itter demoliert worden.

In der Nacht von Sonnabend auf gestern wurde von Randalierern eine Flügelseite des öffentlichen Bücherschrankes an der Rathaus Itter-Brücke, so eingetreten, dass auch der Eisenrahmen verbogen ist. Das berichtet der Bücherschrank-Pate Wolfgang Becker, der die Zerstörung im Bild festgehalten hat. Alle drei der vorderen Bücherreihen seien in den Itterbach und an das Ufer geworfen worden. "Die Polizei hat den Vorgang aufgenommen und dabei geholfen, die am Ufer liegenden Bücher zu bergen. Passanten haben die Bücher zurück in den Schrank gestellt", so Becker. Er ruft alle auf, Störungen sofort bei der Polizei zu melden, Telefon: 02104 9826410.

(gök)