Haan Brutaler Überfall mit Butterflymesser auf 26-jährigen Haaner

Düsseldorf · Mit brutaler Gewalt gingen zwei Männer vor, die am Mittwoch gegen 23.30 Uhr einen 26- jähriger Haaner auf der Eisenbahnstraße überfielen. Wie die Polizei mitteilte, fragten sie ihr Opfer zunächst vergeblich nach einer Zigarette. Draufhin wurde der 26-Jährige mit Tritten traktiert. Einer der Täter bedrohte ihn mit einem Butterflymesser und forderte die Herausgabe des Rucksacks. Mit ihrer Beute flohen die Männer in Richtung Karlstraße. Im Rucksack befanden sich neben Kleidungsstücken auch ein Mobiltelefon und ein Klapprechner. Der Schaden wurde mit 1500 Euro angegeben. Die Täterbeschreibung der Polizei: Südländer mit Akzent, zirka 30 bis 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, schwarzes Haar, kurz/lockig zum Zopf gebunden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort