1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Brücke im Kreuz Hilden wird abgerissen – Sperrungen

Hilden : Autobahnbrücke wird abgerissen

Für die Arbeiten im Kreuz Hilden bleibt die A46 vom 24. bis 27. April gesperrt.

Der nächste große Schritt auf der Megabaustelle steht an: Während an diesem Wochenende nur die vorbereitenden Arbeiten anstehen, reißt der Landesbetrieb Straßen NRW am Wochenende darauf die alte A3-Brücke im Kreuz Hilden in Richtung Köln ab.

Fast 250.000 Fahrzeuge brettern jeden Tag über das Kreuz Hilden, knapp 25.000 davon sind Lastwagen. Tendenz steigend. Die Fahrbahn der Autobahn 3, die auf rund 70 Metern über die A46 führt und das Kreuz erst zu einem Kreuz macht, ist in den 1960er Jahren gebaut worden und stößt langsam an ihre Belastungsgrenze. Deshalb reißt Straßen NRW das alte Bauwerk ab und erneuert es durch eine moderne Brücke – bei laufendem Verkehr. Eine Operation am offenen Herzen und eine logistische Meisterleistung, die Ende 2020 vollendet wird.

Am Freitag, 17. April, werden die neuen Spuren markiert, um den Verkehr der A3 in Richtung Köln umzuleiten. Am darauffolgenden Wochenende, 24. bis 26. April, wird dann die alte Brücke abgerissen.

An diesem Freitag, 17. April, ist ab 10 Uhr mit größeren Verkehrsbehinderungen durch entsprechende Spurreduzierungen bis in die späten Abendstunden zu rechnen, wobei alle Fahrbeziehungen aufrechterhalten bleiben, teilte Straßen NRW mit. Um die Verkehrsbeeinträchtigung zu umgehen, sollten Verkehrsteilnehmer das Autobahnkreuz (A3, Fahrtrichtung Köln) nach Möglichkeit umfahren werden, heißt es weiter.

Am Wochenende von Freitag, 24. April, 21 Uhr, bis Montag, 27. April, 5 Uhr, wird die A46 im Autobahnkreuz Hilden für die oben erwähnten Abbrucharbeiten voll gesperrt. Lediglich die Verbindungsrampen von Wuppertal (A46) nach Oberhausen (A3), von Oberhausen (A3) nach Düsseldorf (A46), von Düsseldorf (A46) nach Köln (A3) sowie von Köln (A3) nach Wuppertal (A46) bleiben geöffnet. Großräumige Umleitungen über die A44 und A57 sowie A59 und A542 werden ausgeschildert, so Straßen NRW.

(tobi)