Blasorchester der Musikschule gibt zwei Konzerte im September.

Hilden : Blasorchester gibt zwei Konzerte

Die jungen Musikschul-Musiker treten erst in Düsseldorf und dann in Hilden auf.

(ilpl) Das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hilden unter der Leitung von Peter Scheerer wird im September zwei Platzkonzerte veranstalten, zu denen die Musikschule herzlich einlädt.

Zunächst tritt das Orchester am Sonntag, 8. September, um 15.30 Uhr im Rahmen der offiziellen Benrather Schlossparkkonzerte auf der Südterrasse von Schloss Benrath auf.

Bestandteil des Konzertprogramms sind auch Werke, die das Orchester bereits im Mai beim Deutschen Musikfest in Osnabrück aufgeführt hat. Beim Wertungsspiel im Rahmen dieser bundesweiten Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Steinmeier ist das Sinfonische Blasorchester Hilden von der Jury mit „sehr gut“ bewertet worden, worauf die Musiker und ihr Leiter Peter Scheerer außerordentlich stolz sind.

Zum Programm beim Schlossparkkonzert gehören Originalkompositionen für Sinfonisches Blasorchester wie „Into the Storm“ von Robert Smith, aber auch bekannte Musical- und Filmmelodien wie „My Fair Lady“, „Fluch der Karibik“ und „Moment for Morricone“.

Wer das Konzert am 8. September nicht besuchen oder es ein zweites Mal hören möchte, hat im Rahmen der Hildener Autoschau am Sonntag, 15. Septembe, ab 14 Uhr noch einmal Gelegenheit dazu.

Mehr von RP ONLINE