1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Behinderungen im Kreuz Hilden und auf der A3

Hilden : Behinderungen im Kreuz Hilden und auf der A3

Voraussichtlich Dienstagnacht (16./17.2.2021) bis Donnerstagnacht (18./19.2.) ist im Autobahnkreuz Hilden jeweils zwischen 20 und 6 Uhr keine Überfahrt von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A46 sowohl nach Düsseldorf als auch nach Wuppertal möglich.

Eine Umleitung über die Anschlussstelle Mettmann ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Zudem kommt es zu Einschränkungen auf der A3: Dienstag (16.2.) von 9 bis 15 Uhr sind in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Solingen nur zwei von drei Fahrspuren befahrbar. Denstag (16.2.) von 9 bis 16 Uhr sind in Fahrtrichtung Oberhausen im Autobahnkreuz Hilden nur zwei von drei Fahrspuren frei. Donnerstagnacht (18./19.2.) und Montagnacht (22./23.2.), jeweils von 20 bis 6 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmern in Fahrtrichtung Oberhausen im Autobahnkreuz Hilden nur eine Fahrspur zur Verfügung. Hntergrund der Einschränkungen: Die Autobahn GmbH Rheinland repariert in dieser Zeit die Fahrbahn.