Hilden/Haan: Auch blinde Menschen wählen geheim

Hilden/Haan : Auch blinde Menschen wählen geheim

Damit bei der Bundestagswahl am 22. September auch Menschen mit einer Sehbehinderung selbstständig und geheim wählen können, stellt die Arbeitsgemeinschaft der Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen im Auftrag des Landeswahlbüros Wahlhilfen in barrierefreier Form zur Verfügung.

Beim Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein erhalten blinde und sehbehinderte Menschen auf Anfrage gratis ein Paket mit einer Wahlschablone sowie einer CD. Diese beinhaltet eine Anleitung, wie die Wahlschablone zu handhaben ist, und die vollständigen Stimmzettelinhalte für die im Rheinland gelegenen Wahlkreise in akustischer Form. Mitglieder der Blinden- und Sehbehindertenvereine im Rheinland erhalten die Wahlhilfen automatisch.

Wer blind oder sehbehindert ist und dem Verein nicht angehört, kann die Wahlhilfen auch beim Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann anfordern. Der Verein ist erreichbar unter Telefon 02103 48518. Für die, die noch unentschlossen sind, welchem Kandidaten und welcher Partei sie ihre Stimmen geben sollen, hält der Verein auch die Wahlprogramme auf CD bereit.

(RP)