1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Arbeiter gerät mit Hand in Industrieventilator

Hilden : Arbeiter gerät mit Hand in Industrieventilator

Die Mitarbeiter der Firma Ziller in Hilden bangen um einen Kollegen. Gegen 10 Uhr hatte der 59-Jährige am Montag eine Abluftanlage kontrolliert. Dabei war er mit der Hand in einen Industrieventilator geraten.

Der Mann habe "schwerste Verletzungen" erlitten, berichtet die Polizei. Deshalb wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Er landete auf dem benachbarten Sportplatz und brachte den 59-Jährigen in eine Spezialklinik nach Duisburg. Wie genau es zu dem Arbeitsunfall kommen konnte, ist noch unklar.

(cis)