1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Apotheker Hilden/Haan: Frist für FFP2-Masken läuft am Wochenende ab

Hinweis der Apotheken aus Hilden und Haan : Frist für FFP2-Masken läuft am Wochenende ab

Tausende Hildener und Haaner haben von ihren Krankenkassen zwei Coupons erhalten, um sich vergünstigte FFP2-Masken in der Apotheke abzuholen. Wichtig zu wissen: Die Frist für den ersten Coupon läuft Ende Februar ab.

Darauf weisen die Apotheken in Hilden, Haan und Langenfeld hin. Die Berechtigungsscheine sind gültig für zweimal je sechs FFP2-Masken und können in der Apotheke eingelöst werden, erklärt Jürgen Wunderlich, Pressesprecher der Apotheker in Hilden, Haan und Langenfeld. Die anspruchsberechtigten Personen hätten im Zeitraum vom 1. Januar bis 28. Februar einen Anspruch auf sechs Schutzmasken und vom 16. Februar bis 15. April einen Anspruch auf weitere sechs Schutzmasken. FFP2-Masken bieten einen höheren Schutz als einfache Alltagsmasken aus Stoff oder die OP-Masken. Voraussetzung ist, dass die FFP2-Masken korrekt sitzen. Laut Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) schützten sie nicht nur Menschen in der Umgebung, sondern auch den Träger selbst vor einer Corona-Infektion. Doch einen hundertprozentigen Schutz vor dem Virus gebe es nicht. „FFP2-Masken sind kein Freifahrtschein dafür, unachtsam zu sein. Aber korrekt angelegt und getragen können sie die Gefahr für eine Ansteckung erheblich senken“, erläutert Wunderlich. „Von zentraler Bedeutung ist die persönliche Beratung unserer Patientinnen und Patienten hinsichtlich der korrekten Handhabung der Masken. So erklären wir, wie FFP2-Masken richtig angelegt werden, wie sie genau funktionieren, warum keine Masken mit Ventil verwendet werden sollen, wie man am besten mit einer FFP2-Maske atmen sollte und ob FFP2-Masken wiederverwendet werden können“, erklärt der Apotheker weiter.