1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Antik-, Bücher- und Trödelmarkt in Hilden

Hilden : Bücher-, Antik- und Trödelmarkt in Innenstadt

Bücher, Trödelware und Antiquitäten gibt es am Wochenende in der Hildener Innenstadt. Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai, können die Besucher beim kombinierten Bücher- und Fabry-Markt auf Schnäppchensuche gehen.

Am Samstag sind die Stände von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. „Wir erwarten wieder jede Menge Bücher vom Lesestöffchen für Groß und Klein über antiquarische Kleinode bis zu Fachliteratur aus vielen Gebieten und natürlich viel Sehenswertes, Antikes, Rares, aber auch Gebräuchliches, kurzum: ein rundum anregendes Ereignis“, teilte das Stadtmarketing mit.

Zahlreiche Aussteller von Büchern, Trödel, Kunst und Schätzchen hätten bereits ihr Kommen angesagt. „Aber Achtung, nicht alle Stände sind an beiden Tagen anwesend, es lohnt sich also durchaus, zweimal stöbern zu kommen.“

Der kombinierte Fabry-Markt hat laut Stadtmarketing im vergangenen Jahr einen so guten Anklang gefunden, dass das Format in diesem Jahr wiederholt wird. Neben Trödel und Büchern wird es auch etwas zu essen und zu trinken geben.