1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Am Kronengarten ziehen bald die Geschäfte ein

Hilden : Am Kronengarten ziehen bald die Geschäfte ein

In dieser und der nächsten Woche sollen die Ladenlokale im neuen Park- und Geschäftshaus an der Straße Am Kronengarten den künftigen Mietern "Aldi" und "Denn's" übergeben werden. Mitte Februar sei nun die Eröffnung vorgesehen, berichtet Projektentwickler Dr. Ulrich Freyn, nachdem man sich vorgestern nochmals mit Vertretern der beiden Einzelhandelsgeschäfte getroffen hatte. Neben dem Problem, Regenwasser aus den Geschäften fernzuhalten, habe es auch Verzögerungen bei den Aufzügen zu den Parketagen gegeben.

Auf Wunsch der Einzelhändler habe man nun solche ausgewählt, in die zwei Personen samt Einkaufswagen bequem hineinpassen, sagt Freyn. Die zuerst ausgesuchten seien zu klein gewesen. "Das neue Parkhaus ist jetzt sehr hell — gar kein Vergleich zu früher", sagt Freyn. "Es wäre schade gewesen, wenn durch zu kleine Aufzüge ein Hemmnis entstanden wäre." Rund 300 Parkplätze werden dort künftig zur Verfügung stehen. Sie werden von der Firma Contipark betrieben.

Der Discounter "Tedi" war bereits im Dezember in den neuen Geschäftskomplex an der Parallelstraße zur Mittelstraße eingezogen. Für eine kleine weitere Einzelhandelsfläche sucht man noch einen Mieter.

Die Mitte der 90er Jahre eingeführte Bio-Supermarkt-Kette "Denn's" hat deutschlandweit rund 70 Filialen. Sie gehört zur 1974 gegründeten Dennree GmbH, einem Bio-Großhändler.

(RP)