1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Alexandra Lehmler Quartett Sonntag bei QQJazz zu Gast

Hilden : Alexandra Lehmler Quartett Sonntag bei QQJazz zu Gast

Jazz ist Musik fürs Publikum, das bei Alexandra Lehmlers Konzerten diese Magie schon nach wenigen Momenten spüren kann. Dafür sorgen neben der Bandleaderin, die sämtliche Saxophone beherrscht, auch ihre bestens eingespielte Band: mit Claus Kiesselbach (Vibraphon), Matthias Debus (Bass) und Rodrigo Villalon (Schlagzeug) hat sie nicht nur hochkarätige Improvisatoren, sondern auch ausgewiesene Teamplayer in ihre Band geholt. Und der unverkennbar variable, moderne Sound der Band lässt erahnen, dass die vier Musiker nicht erst seit gestern zusammen spielen. Alexandra Lehmler ist aber auch deshalb am Jazz-Puls der Zeit, weil sei nicht zum x-ten Mal die Klassiker der Jazzliteratur zum Besten gibt, sondern am liebsten ihre eigenen Kompositionen spielt. So haben sie und Bassist Matthias Debus ihrer Band auch diesmal maßgefertigte Stücke auf den Leib geschneidert, die so bunt sind, wie ihre musikalischen Einflüsse.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann dies am Sonntag, 25. Oktober, in der reihe QQ Jazz tun: Das Quartett ist ab 15 Uhr in den QQTec-Räumen, Forststraße 73, zu Gast. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 15. Reservierungen sind möglich: 02103 961766.

(gök)