Abiturienten feiern die Mottowoche am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Mottowoche : Abiturienten feiern ihre letzten Schultage

Bunte Trainingsanzüge, hochtoupierte Haare, riesige Sonnenbrillen – die 80er Jahre sind zurück. Zumindest am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Und zum Glück nur anlässlich der Mottowoche.

Ja, ist schon wieder Karneval? Das werden sich am Dienstag einige Hildener gedacht haben, die am evangelischen Schulzentrum an der Gerresheimer Straße vorbeigekommen sind.

Schrecklich bunte Trainingsanzüge, hochtoupierte Haare, riesige Sonnenbrillen – die Abiturienten des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums stecken mitten in der Mottowoche. Und am Dienstag waren die 80er Jahre angesagt.

Am Montag hieß das Motto „Mein erster Schultag“. Morgen verkleiden sich die Abiturienten wie ihre Kindheitshelden, beispielsweise die Biene Maja oder die Teletubbies.

Zwischendurch messen sich die Bonni-Schüler mit den Abiturienten des Helmholtz-Gymnasiums, die ebenfalls Mottowoche haben. Sie spielen Brennball, Basketball und  Fußball gegeneinander – die traditionelle Wasserschlacht darf ebenfalls nicht fehlen.

Am Freitag ist letzter Schultag. Die Abiturprüfungen beginnen nach den Osterferien am 30. April mit dem Fach Deutsch.

(tobi)
Mehr von RP ONLINE