Unfall auf einem Parkplatz gebaut: 23-Jähriger fährt bekifft Auto

Unfall auf einem Parkplatz gebaut : 23-Jähriger fährt bekifft Auto

Bei der Anzeige kommt einiges zusammen.

(RP) Bereits am Freitagabend fuhr der Fahrer eines roten Fiat auf dem Parkplatz des Elbsees in Hilden beim Einparken einen geparkten Seat Ibiza an und beschädigte das Auto am hinteren Stoßfänger. Der 23-Jährige lief nach dem Unfall zusammen mit seinem 22-jährigen Beifahrer weg. Später kamen beide zurück und trafen dort auf Polizisten, die den Unfall aufnahmen.Der 23-Jährige konnte nur einen Mofa-Führerschein vorweisen. Der Fiat besaß keine Zulassung und war seit 2011 außer Betrieb. Und dann erzählte der 23-Jährige auch noch, dass er einige „Joints“ geraucht habe. Die Beamten nahmen ihn mit auf die Wache.Dort musst er eine Blutprobe abgeben.