1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

22 Jahre: Hildener Musketiere feiern Jubiläums-Biwak

Hilden : 22 Jahre: Musketiere feiern Jubiläums-Biwak

Itter, Itter, Helau! Das Biwak der Musketiere feiert Jubiläum. Am Sonntag, 13. Januar, geht’s um 11 Uhr los.

Es ist wieder soweit: Die Karnevalsgesellschaft Musketiere lädt zum großen Jubiläumsbiwak am Sonntag, 13. Januar, von 11 Uhr bis 18 Uhr, in die Stadthalle Hilden (Fritz-Gressard-Platz 1) ein. Den Auftakt bestreitet das Hildener Kinderprinzenpaar Jannik und Hannah mit Gefolge. Sie werden begleitet von den CCH-Flöhen.

Viele Gesellschaften werden mit ihren Tanzgarden, Prinzenpaaren, Dreigestirnen und Musikgruppen dem Biwak einen Besuch abstatten. Besonders erfreut sind die Musketiere über die Teilnahme der Aachener Stadtgarde (Oecher Börjerwehr), die ihr volles Programm darbieten will.

Ebenfalls ist die Ehrentanzgarde „Tanzende Sterne“ aus Emmelshausen wieder dabei. Diese Gruppe, die bereits mehrfacher Deutscher Meister im Showtanz ist, bringt durch ihre akrobatischen Darbietungen und die in jedem Jahr neu geschneiderten Kostüme das Publikum jedes Mal zum Staunen.

Zugesagt haben ferner die Gerresheimer Bürgerwehr, die Prinzengarde Ratingen, die Narrenzunft aus Baesweiler, der Festausschuss Solinger Karneval mit Prinzenpaar, die Große Monheimer KG mit Prinzenpaar, die Nachbarn aus Unterbach und Langenfeld mit ihren Prinzenpaaren, die KG Närrische Schmetterlinge aus Düsseldorf und nach vielen Jahren wieder einmal die berittene Garde zu Fuß „Kin Wiever“ aus Baumberg.

Das Hildener Prinzenpaar Christoph I. und Veronika I. mit Gefolge, wird mit der Hildener Prinzengarde und den HKM-Tänzern gegen 15 Uhr auftreten. Es sind somit 16 Gruppen aus Nah und Fern, die dem Publikum viele karnevalistische Höhepunkte bieten werden. Der Eintritt ist frei.