Haan: Zeugen löschen Altkleider-Brand

Haan : Zeugen löschen Altkleider-Brand

Die Haaner Feuerwehr und die Polizei wurden am Samstagabend gegen 20.50 Uhr zu einem brennenden Altkleidercontainer auf einem Wanderparkplatz an der Straße " Zur Mühlen" gerufen.

Zeugen waren auf den Brandgeruch aufmerksam geworden. Sie stellten fest, dass der brennende Container unmittelbar neben der Fassade eines Gebäudes stand. Die couragierten Zeugen brachen den Container auf und löschten das Feuer mit einem Gartenschlauch.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden an dem Container auf 1000 Euro. Sie haben ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Bisher liegen dazu aber noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor, teilt die Kreispolizei mit. Am Tatort wurden Spuren gesichert.

Möglicherweise haben Anwohner oder Passanten ja etwas Verdächtiges bemerkt. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Haan unter Telefon 02129 9328-6480 in Verbindung zu setzen.

(cis)