1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Unfallflucht in Haan: 12-jähriger Junge verletzt

Unfallflucht in Haan : Auto fährt Jungen auf der Dieker Straße an – und davon

Die Polizei hofft bei den Ermittlungen zu einer Unfallflucht auf Zeugen: Am Dienstag  ist auf der Dieker Straße im Bereich der Tiefgaragen Ein- und Ausfahrt  ein zwölf Jahre alter Junge auf seinem Fahrrad von einem noch unbekannten Autofahrer angefahren worden.

Hierbei wurde der Junge glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Autofahrer jedoch entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Der Vorfall ereignete sich am 9. August zwischen  10.40 und 11 Uhr, gleich gegenüber einer Eisdiele. Bei dem Wagen soll es sich um eine silberne Mercedes A-Klasse gehandelt haben. Der Fahrer sei männlich, etwas älter und korpulent gewesen sein. Das Auto müsste im Bereich der Motorhaube nun frische Unfallspuren haben. Hinweise unter Telefon 02129 9328-6480.

(-dts)