1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Unfall in Haan am Kreisverkehr Dieker Straße

Haan : Fußgängerin schwer verletzt

  Schwere Verletzungen erlitt eine 43-jährige Frau am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Dieker Straße. Laut Polizei befuhr eine 76-Jährige gegen 14.55 Uhr mit ihrem Ford  den Kreisverkehr der Dieker Straße und wollte diesen in Richtung Flurstraße  verlassen.

Dabei übersah die Autofahrerin aufgrund der tiefstehenden Sonne eine 43-jährige Frau, die die Fahrbahn im Bereich des Fußgängerüberweges überquerte. Die Passantin wurde vom Ford frontal erfasst.  Durch den Zusammenstoß stürzte die Fußgängerin in den Grünstreifen und blieb dort verletzt liegen. Sie wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und musste dort zur stationären Behandlung ihrer Verletzungen bleiben.   An dem Pkw entstand augenscheinlich kein Sachschaden.