1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Stadt-Sparkasse Haan mit neuem Leiter der Filiale Haan-Mitte

Neue Aufgabe : Stefan Laaser leitet Sparkassen-Filiale

Eine Nachwuchskraft aus eigenen Reihen hat bei der Stadt-Sparkasse Haan die Leitung der Filiale Haan-Mitte übernommen.

Die Hauptfiliale der Stadt-Sparkasse in Haan-Mitte hat in Stefan Laaser einen neuen Leiter. Der gebürtige Haaner ist bereits ein bekanntes Gesicht in der Filiale. Seine Ausbildung absolvierte er im Januar 2014 in der Haaner Sparkasse und startete seine Laufbahn zunächst als Servicekraft in der Hauptfiliale. Schon nach kurzer Zeit bildete er sich zum Sparkassenfachwirt weiter und übernahm im Mai 2017 die Stelle als Privatkundenberater. Im Januar 2019 wurde er Gruppenleiter für den Service in der Filiale Haan-Mitte. Er hat demnach das Privatkundengeschäft von der Pike auf gelernt. Stefan Laaser kennt die Stadt und ihre Bürger durch seine langjährige Vertriebserfahrung und seine nebenberufliche Tätigkeit als Fußballtrainer beim TSV Gruiten sehr gut. Er freut sich auf die neue berufliche Herausforderung.

„Wir freuen uns, dass wir die Stelle des Filialleiters in Haan-Mitte intern mit einer sehr engagierten Nachwuchsführungskraft aus den eigenen Reihen besetzen können“, berichtet Udo Vierdag, Vorstandsvorsitzender der Stadt-Sparkasse Haan. „Stefan Laaser ist ein motivierter und zielstrebiger Mitarbeiter, welcher tolle Leistungen erbringt. Er hat sich diese Führungsposition erarbeitet und wirklich verdient,“ ergänzt Mark Krämer als für den Vertrieb zuständiges Vorstandsmitglied.