1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Solinger (82) fährt in Zaun der Kita Märchenwald

Fahrer im Krankenhaus : Solinger (82) fährt in Zaun der Kita Märchenwald

ist bei einem Alleinunfall an der Kita „Märchenwald“ ist ein 82-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Passanten störten die Unfallaufnahme.

Schreck in der Mittagsstunde: Ein 82-jähriger Mann aus Solingen ist am Donnerstag gegen 13 Uhr mit seinem Mercedes aus bisher noch ungeklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit in den Zaun der Haaner Kita „Märchenwald“ gefahren. Bei dem Unfall auf der Ohligser Straße schob der Solinger laut Polizei auch einen am Straßenrand geparkten Opel Calibra in die Einzäunung des Kindergartens. Der Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. An beiden Fahrzeugen soll Totalschaden entstanden sein, der Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme kam es allerdings zu unschönen Szenen. Wie die Polizei berichtet, sollen gleich mehrerere Personen Verbote ignoriert und gesperrte Bereiche betreten haben. Die Beamten mussten sogar einen Platzverweis aussprechen, weil ihre Arbeit durch einen Passanten behindert wurde, der mehrfach durch die Unfallstelle lief.