Haan: Schulzentrum Walder Straße hat Wasserschäden

Haan: Schulzentrum Walder Straße hat Wasserschäden

Starkregen hat einen großen n Wasserschaden im Schulzentrum Walder Straße angerichtet. Das berichtet Peter Fels vom Gebäudemanagement im Fachausschuss. Regen sei durch die undichte Fassade eingedrungen. Gleichzeitig habe es verschiedene Rohrbrüche in der Heizung unterhalb des Estrichs gegeben. "Das Wasser stand auf einer Fläche von rund 520 Quadratmetern", so Fels. Die Trocknung sei abgeschlossen, die Fassadenanschlüsse wurden erneuert.

Aktuell werde der Heizkreis im zweiten UG erneuert. Auch im Umkleidetrakt, in den Geräteräumen sowie in der Sporthalle selbst sei es zu Wasserschäden gekommen. In der Umkleide sei das Dach undicht, in den Geräteräumen waren es die Anschlüsse für Heizung und Wasser. Bei der Sporthalle war auch das Dach beschädigt. Was das alles kostet, konnte das Gebäudemanagement noch nicht sagen.

(cis)