1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Radfahrclub bietet ersten Ausflug dieses Jahres an

Haan : Radfahrclub bietet ersten Ausflug dieses Jahres an

Auch 2018 wird der ADFC Haan wieder ein umfangreiches Programm an geführten Radtouren anbieten. Das Programm reicht von leichten Touren für Anfänger und Genussradler um 30 Kilometern Länge bis zu anspruchsvollen Touren mit 80 Kilometern Länge. Dabei wird wieder das Haaner Umland erkundet oder weiter entfernte Ziele mit Hilfe der Bahn erreicht. Auch sportliche Mountainbiketouren stehen wieder auf dem Programm.

Das Programm ist in Kürze fertig gestellt. Der ADFC Haan will es bei seinem letzten Radlertreff dieser Wintersaison in der Gaststätte "Friedrichstuben", Friedrichstraße 20, vorstellen. Das Treffen beginnt am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr. Dabei gibt es auch Gelegenheit für ein Kennenlernen und Gespräche zwischen allen am Radfahren Interessierten in Haan.

Am Samstag, 10. März, steht dann bereits der erste Ausflug auf dem Programm: Sie führt zur Burg Linn. Die mittelschwere, ca. 60 Kilometer lange Tour startet von Haan aus nach Solingen-Ohligs. Von dort wird der Weg mit der S1 bis zum Flughafen Düsseldorf verkürzt. Die Strecke führt an Schloss Kalkum vorbei nach Kaiserswerth. Nach der Rheinquerung geht es über Meerbusch und Ossum zur Burg Linn. Für den Rückweg wird wieder die S-Bahn genutzt. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Brunnen auf dem alten Markt, Friedrichstraße 1. Info unter: www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-mettmann/ortsgruppen/haan/radtouren.html.

(arue)