1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Polizei meldet vier Einbrüche aus dem Stadtgebiet

Haan : Polizei meldet vier Einbrüche aus dem Stadtgebiet

Zwei Einfamilienhäuser und zwei Firmen waren am Wochenende Ziel von Einbrechern. Samstag gegen 4.55 Uhr drangen Unbekannte Täter über ein Küchenfenster in ein Haus an der Straße "Am Schützenhaus" ein und stahlen Taschen mit persönlichen Ausweisdokumenten, Bargeld, Kreditkarten sowie einem Mobiltelefon.

An der Bachstraße bemerkte ein Anwohnerin Samstagnachmittag eine aufgebrochene Haustür. Was gestohlen wurde, ist nicht bekannt. In Büroräumen einer Firma an der Rheinischen Straße waren zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen Diebe am Werk.

Wie sie eindringen konnten, ist nicht bekannt. Was gestohlen wurde, teilte die Polizei nicht mit. Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten unbekannte Diebe beim Einbruch in die Fabrikationsräume einer Firma an der Straße "Am Höfgen". Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen ein rückseitiges Fenster auf. Bei ihren Ermittlungen hofft die Polizei auf Hinweise möglicher Zeugen unter Telefon 02129 9328-6480.

(-dts)