1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Polizei blitzt an der Overbergstraße

Haan : Polizei blitzt an der Overbergstraße

2732 RP-Leser haben mit dem Voting auf RP-Online die Tempokontrollstellen im Kreis Mettmann bestimmt, an denen die Polizei beim Blitz-Marathon ab Dienstagmorgen messen wird. Die Behörde setzt auf gute Ortskenntnis der Bürger.

Am Ende waren es 2732 Menschen, die mit ihrem Voting der Polizei sagten, wo im Kreis Mettmann besondere Gefahrenstellen und Raserstrecken liegen. Sieben Tage lang haben die Leser auf der Internetseite RP-Online die Straßen bestimmt, an denen ihrer Meinung nach die Polizei mit Tempokontrollen beim 24-Stunden-Blitz-Marathon ab Dienstagmorgen kontrollieren sollen. Nun stehen sie fest, die jeweiligen Top-Messstellen, an denen die Polizei aufgrund der Wahl der RP-Leser ihre Lasergeräte aufbauen werden. Die Stelle mit den jeweils meisten Stimmen in Mettmann, Erkrath, Wülfrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Monheim und Ratingen werden die Beamten ganz sicher kontrollieren. Die nächstplazierten Straßen in den jeweiligen Städten sind ebenso im Fokus der Polizei. "Wir werten das aus und werden sicher auch an vielen von diesen Stellen mit Beamten vor Ort sein", sagt Ingo Baldus von der Führungsstelle Direktion Verkehr der Kreispolizei Mettmann.

DIE RP-KONTROLLSTELLEN

Hier muss man sich auf Blitz-Kontrollen an der Overbergstraße einrichten. Außerdem bekamen Gerresheimer Straße und Heerstraße viele Stimmen.

Die Prälat-Marschall-Straße steht hier im Fokus der Beamten ab Dienstagmorgen. Ebenso die nächstplatzierten Steinkulle und Ohligser Straße.

Die Leser haben mit großen Vorsprung für die Wolfhagener Straße gestimmt. Die Bogenstraße bekam auch viele Stimmen. Die Hauptstraße liegt auf Platz drei.

In Monheim wird die Polizei an der Schwalbenstraße mit Geschwindigkeitskontrollen aufwarten. Dahinter liegen beim Leser-Voting die Sperberstraße und die Baumberger Chaussee.

Spitzenreiter in der Kreisstadt ist der von den Lesern mit großem Abstand gewählte Schnewittchenweg. Dort wird die Polizei sicher kontrollieren. Die Nächstplatzierten: Nordstraße, Düsselring und Ratinger Straße.

Hier wählten die Leser die Morper Allee als Kontrollpunkt. Dahinter liegen Trills, Max-Planck-Straße und Trillser Siepen.

In der Kalkstadt kontrollieren die Polizei an der Schillerstraße, an Hundertwasser-Weg und Düsseler Straße.

Hier wählten die RP-Leser die Ruhrstraße an die erste Stelle. Dahinter liegen die Hauptstraße und die Höseler Straße.

Die Gerhardtstraße machte bei den Votings das Rennen. Dahinter: Schützenstraße und Eggerscheider Straße

(RP)