Haan: Mülltonne brennt auf Schulgelände

Haan: Mülltonne brennt auf Schulgelände

Polizei entdeckte den Behälter noch glühend an der Walder Straße in Haan.

Zeugen riefen die Polizei am Mittwoch um 10.15 Uhr zum Schulgelände an der Walder Straße. Dort hatten die Passanten einen durch Feuer zerstörten Müllbehälter entdeckt, der unmittelbar neben dem Haupteingang des Schulgebäudes stand. Noch warme Asche und glühende Brandreste gaben einen Hinweis darauf, dass der Brand offenbar erst kurze Zeit zuvor von selbst verloschen war. Wie die Polizei berichtet, hatte das Feuer in dem mit Papiermüll gut gefüllten Behältnis nicht auf das Gebäude übergreifen und dadurch größeren Schaden anrichten können. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Brand wahrscheinlich vorsätzlich gelegt. Bisher liegen aber noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Der entstandene Schaden beträgt schätzungsweise 100 Euro. Die Polizei ermittelt, ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise gehen an Telefon 02129 9328-6480.

(arue)