1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Kleiner Ersatz für Haaner Kirmes

Kleine Ersatzkirmes in Haan : Freitag beginnt der Freizeit-Spaß an der Landstraße

Die kleine Ersatzkirmes an der Landstraße ist aufgebaut. Das Vergnügen startet um 14 Uhr. Vom Alten Markt aus fahren kostenlose Pendelbusse zum Gelände im Industriepark Ost.

Die Tradition reicht bis ins Jahr 1386 zurück. Immer rund um den vierten Sonntag im September lockt die größte Straßenkirmes im Bergischen Land hunderttausende Besucher an. 2020 muss das Volksfest wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Allerdings hatten Schausteller die Idee, eine Klein-Ausgabe der Kirmes – den ersten Haaner Freizeit-Spaß – abzuhalten.

Die Stadt Haan ermöglichte eine Veranstaltungszeit vom 25. September bis zum 4. Oktober. Schnell war das Einrichtungshaus Ostermann mit im Boot und stellte den großen Parkplatz neben seinem Küchenfachmarkt an der Landstraße zur Verfügung.

Dort ist in den letzten Tagen ein umzäunter Kirmesplatz entstanden, auf den gleichzeitig rund 700 Leute passen. Sie müssen einen kleinen Eintritt von 1 Euro zahlen, damit das Hygiene- und Sicherheitskonzept umgesetzt werden kann. Alles wird corona-konform ablaufen. Es werden sogar spezielle Wartebereiche eingerichtet, falls mehr als 700 Besucher aufs Festgelände wollen.

Rund 30 Buden und Fahrgeschäfte erwarten die Besucher. Dabei wird für alle Altersklassen etwas geboten. Ob Auto-Scooter, „Big Spin“ oder Breakdance“ oder Geisterdorf – Fahr- und Erlebnisspaß sind vorprogrammiert. Auch einen Bierpavillon gibt es, allerdings ohne Thekenbetrieb, dafür mit vielen Sitzplätzen.

Von der Innenstadt verkehrt ein kostenloser Pendelbus in den Haaner Osten. Abfahrt ist am Alten Markt. Und dort stehen – ein Stück weit zum Einstimmung – ein Kinderkarussell und ein Süßigkeitenstand.

Der Freitzeit-Spaß ist geöffnet am freitags und samstags von 14 bis 23 Uhr, sonntags von 12 bis 22 Uhr und an allen anderen Tagen von 14 bis 22 Uhr. Am Mittwoch, 30. September, ist Familientag mit reduzierten Fahrpreisen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Haaner Kirmes in Bildern