Orgelmarathon: Kirchenmusiker spielt 12 Stunden Gotteslob

Orgelmarathon : Kirchenmusiker spielt 12 Stunden Gotteslob

Frederik Punsmann, Kirchenmusiker der katholischen Pfarrgemeinde St. Chrysanthus und Daria Haan, hat mit einer besonderen Aktion zur Spendensammlung für die rund 19.000 Euro teure Truhenorgel beigetragen, die die Gemeinde anschaffen möchte.

Er setzte sich zwölf Stunden lang an die Orgel der Haaner Pfarrkirche und spielte Lieder aus dem „Gotteslob“. Er kam bis zur Liednummer 424 („Wer nur den lieben Gott lässt walten“). Besucher der Kirche konnten mitsingen und auch die Spendenbox füttern. Rund 600 Euro in bar sowie Zusagen in doppelter Höhe gingen ein. Um den persönlichen Orgelmarathon nicht groß unterbrechen zu müssen, hatte Punsmann Obst, Gemüse und Getränke mit auf die Orgelempore gebracht. Nach dem Dauer-Orgelspiel hatte der Organist leichten Muskelkater. -dts/RP-Foto: Köhlen

Mehr von RP ONLINE