Haan: Kammermusik mit letztem Konzert der Saison

Haan: Kammermusik mit letztem Konzert der Saison

Die Konzertreihe "Internationale Kammermusik" in der evangelischen Kirche an der Kaiserstraße 44 wird die Saison am Donnerstag, 17. Mai, ab 20 Uhr mit einem großen "Piazzolla-Konzert" und dem Utrecht String Quartet abschließen.

Die vier Jahreszeiten von Astor Piazzolla sind der unterhaltsame Leitfaden mit Musik aus dem bewegten südländischen Leben.

Das Utrecht String Quartet tritt auf mit Eeva Koskinen (Violine), Katherine Routley (Violine), Mikhail Zemtsov (Bratsche) und Sebastian Koloski (Violoncello). Darüber hinaus finden sich Afredo Oyagues am Klavier und Julia Dinnerstein an der Viola. Die Kammerkonzerte werden zugunsten der Kinderhilfsorganisation "Plan International" angeboten und beleben die Haaner Kulturszene nachhaltig: Die Veranstalter holen stets renommierte Kammermusiker nach Haan.

Tickets im Vorverkauf gibt es für 12 Euro, an der Abendkasse für 15 Euro. Ermäßigte Tickets kosten 12 Euro (Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 Prozent, jeweils gegen Vorlage des Ausweises).

Der Vorverkauf läuft im Rathaus (Kaiserstraße 85), in der Haaner Stadtbücherei (Neuer Markt 17) und online unter www.neanderticket.de.

(höv)