1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Haaner Sommer - Regen lässt Veranstaltungen ausfallen

Haan : Haaner Sommer - Regen lässt Veranstaltungen ausfallen

Am Mittwoch machte der Sommer Pause. Doch die Reihe geht weiter. Beliebt sind Kinderveranstaltungen.

Wegen des andauernden Regens mussten die Organisatoren des Haaner Sommers die Veranstaltungen am Mittwoch - Lagerfeuersongs und Lesung - ausfallen lassen. Das berichtet Natalie Lewandowski, Vorstandsmitglied des Vereins Haaner Sommer. Das schlechte Wetter war wohl auch die Ursache für die mangelnde Resonanz auf das Angebot, am Dienstag das Sportabzeichen zu absolvieren: "Es ist keiner gekommen", erzählt Lewandowski.

Für die kommenden Tage ist sie jedoch zuversichtlich, dass die Zahl der Besucher wieder steigt, denn die Wetterprognosen sind gut. Beliebt seien vor allem die Veranstaltungen für die Kleinen - "das Kindergartentheater ist immer gut besucht", sagt sie. Das gilt auch für den Programmpunkt "Kinderkunst", der morgen, Samstag, von 11 bis 17 Uhr in Zusammenarbeit mit Haaner Künstlern läuft. Die Mädchen und Jungen können sich als Papierschöpfer versuchen, es wird gemalt und gebastelt, außerdem gibt es eine Einführung in die Kalligraphie - die Kunst der Schönschrift.

Alt-türkische Märchen liest ab 16 Uhr Barbara Olbertz vor, die neu im Organisationsteam des Haaner Sommers ist. Danach gibt um 18 Uhr der Drummer und Sänger Hector Morton aus Ghana mit Reggae den "perfekten Beachsound" zum Besten.

Am Sonntag zeigen ab 16 Uhr Flüchtlinge das Stück "Willkommen auf Planet Anders". Die Aufführung setzt sich mit der Situation der Menschen als Heimatsuchende auseinander. Ein zugleich komisches und nachdenkliches Stück. Eine Fortsetzung ihrer alt-türkischen Märchen liefert Barbara Olbertz um 17 Uhr, und um 18 Uhr liefern der Percussionist Guru Da Beat und der Saxophonist Jay P. Morgan House-Musik mit jazzigem Flavour, versprechen die Veranstalter.

Damit der Sand bis zum Ende des Haaner Sommers am 17. August gleich bleibend schön aussieht, fegen jeden Morgen fünf bis sechs Freiwillige den Sand und sieben ihn teilweise auch, sagt Lewandowski.

Alle Veranstaltungen des Haaner Sommers und viele weitere Informationen sind nachzulesen unter www.haaner-sommer.de.

(RP)