Haan: Haaner Schüler debattieren im Landtag

Haan: Haaner Schüler debattieren im Landtag

Schüler des Gymnasiums Haan nehmen am heutigen Mittwoch, 9. Mai, am Landesfinale von "Jugend debattiert" im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtags teil. Nach der Begrüßung durch Landtagspräsident André Kuper debattieren jeweils vier Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 über die Themen "Soll eine Kennzeichnungspflicht für Fahrräder eingeführt werden?

" und "Soll e-Sport in Deutschland als Sportart anerkannt werden?". Das Landesfinale wird ab 13 Uhr live im Internet übertragen unter www.landtag.nrw.de.

(höv)
Mehr von RP ONLINE