1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haaner Kunstherbst 2018 wird vorbereitet

Haan : Verein startet die Planung für den Kunstherbst 2018

(-dts) Nach Abschluss seiner sehenswerten Ausstellung in der Stadtsparkasse Haan, an der sich 25 aktiv künstlerisch tätige Mitglieder des Vereins beteiligt haben, geht der Haaner Kunstverein sein nächstes Großprojekt an, den Haaner Kunstherbst.

Zum 15. Mal lässt der Verein Kunst in der Stadt Haan Schaufenster im Stadtgebiet zu einer großen Galerie werden. Unter dem Motto: „Vorsicht Kunst“ präsentieren die Künstler Arbeiten in den unterschiedlichsten Techniken, Inhalten, Formaten in Schaufenstern der Haaner Innenstadt sowie im Ortsteil Gruiten an der Bahnstraße. Sie verwandeln die Gartenstadt zu einer abwechslungsreichen Kunstmeile.Der Kunstherbst findet vom 6. bis 21. Oktober statt. Bürgermeisterin Bettina Warnecke eröffnet die Veranstaltung am 6. Oktober um 11 Uhr. Am Mittwoch darauf beginnt um 19 Uhr in der Stadtbücherei, Neuer Markt 17, ein Kunstabend.

Der Vorsitzende des Vereins, Peter Püschel, lädt alle künstlerisch aktiv Tätigen zum Mitmachen ein. Wie in den Vorjahren gilt dies auch für Künstler aus der Umgebung (nah und fern). Die Teilnehmer des Vorjahres werden angemailt, teilte der Vorstand mit, andere Interessierte können sich die Anmeldeformulare im Internet herunterladen: www.kunst-in-der-stadt.de. Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder beträgt 35 Euro.