Haan: Trödelmarkt wirft Schatten voraus

Haan : Trödelmarkt wirft Schatten voraus

Am 17. November werden die Standkarten für den ersten Advent ausgegeben.

(-dts) Nach der Haaner Kirmes – immer um den vierten September-Sonntag herum – gilt ein Datum im Kalender der Gartenstadt als gesetzt: Am ersten Adventssonntag findet der weihnachtliche Trödelmarkt statt. Die 46. Auflage am 1. Dezember 2019 lockt wieder die Hobbyhändler in die Stadtmitte. Veranstalter ist seit vielen Jahren die Närrische Zelle.

Die Anmeldeformulare können auf der Homepage des Vereins (www.naerrischezelle.de) heruntergeladen werden. Die Standkarten werden am Sonntag, 17. November zwischen 13 und 17 Uhr in der Gaststätte „Zur Brücke“, Dieker Straße 1, ausgegeben. Das Standgeld beträgt 20 Euro für eine Fläche von drei mal drei Metern – dieses Maß reicht für einen Pavillon aus, der gegen Nässe von oben schützt.

Die Standmiete wird, nach Abzug aller Kosten, für wohltätige Zwecke verwendet. In allen Jahren profitierten Jugendorganisationen von dem Trödel-Erlös und die Närrische Zelle erfüllte aus dem Topf Wünsche vom Weihnachts-Wunschbaum der Stadt-Sparkasse.

Als vor 45 Jahren, nach Idee des Haaner Malers Wolfgang Niederhagen, der erste Trödelmarkt stattfand, gab es noch keine regelmäßigen Trödelmärkte im Jahresverlauf. Und mangels Internet fehlten auch Verkaufsmöglichkeiten über Ebay und Co. Insofern brachte der weihnachtliche Trödelmarkt in Spitzenjahren um die 500 Hobbyhändler auf die Beine. Im vorigen Jahr war es knapp ein Fünftel, das sich auf der Fläche des Neuen Marktes schon etwas verlor.

Trotzdem halten die Haaner an den Traditionen fest. So auch der Freundeskreis der Stadtbücherei, der am 1. Dezember ab 10 Uhr sein „Literarisches Glühwein-Quartier“ in der Stadtbücherei, Neuer Markt 17, öffnen will. Hier werden auch jede Menge Bücher für lange Winterabende verkauft. Dafür sucht der Verein noch gut erhaltene Kinderbücher.  Wer etwas abzugeben hätte, melde sich unter Tel. 02129  911-429 oder bringe die Bücher direkt in die Bibliothek.

(-dts)
Mehr von RP ONLINE