1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Netzwerk experimentiert in Schulküche

Wir sind Haan : Netzwerk experimentiert in Schulküche

Dass das Kochen in der Schulküche im Schulzentrum Walder Straße einen Riesenspaß macht, beweisen die Teilnehmer der beiden neuen Kochgruppen 3 und 4 des Seniorennetzwerks „Wir sind Haan“. Die insgesamt 24 Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Kochbegeisterte unterstützen und helfen sich gegenseitig bei der Zubereitung der einzelnen ausgefallenen Gerichte“, wie Gruppenleiter Achim Steffens erklärt.

Auf dem Speiseplan stehe keine Hausmannskost, sondern vorwiegend mediterrane, indische, asiatische und arabische Gerichte wie Pasta, Paella, Couscous oder Nasi Goreng. „Ende Oktober trauten wir uns an die Zubereitung einer Bouillabaisse, einer südfranzösischen  Fischsuppe heran“, berichtet Steffens. „Dieses Gericht ist nicht ganz einfach – einige von uns hatten sie sich sehr gewünscht, andere noch nie gegessen – waren demensprechend neugierig, aber vielleicht auch ein wenig voreingenommen.“

Die traditionelle Suppe werde in Marseille mit Rouille und geriebenem Hartkäse auf getoasteten Baguettes-Scheiben serviert. Die Rouille ist eine rote, leicht scharf schmeckende Knoblauch-Mayonnaisen Sauce aus der Provence. „Einige behaupten, es sei die älteste Sauce der Welt“, erklärt Steffens. Wichtig sei bei der Zubereitung der Bouillabaisse auch, dass dafür überwiegend nur weiße Fische verarbeitet werden, wie beispielsweise Seeteufel-, St. Petersfisch-, Rotbarsch-, Steinbeißer- und Lachsfilets. In Restaurants werden aber auch häufig Schalentiere hinzugereicht. Ursprünglich sei diese Fischsuppe mal ein “Arme-Leute-Essen“ gewesen, denn alle Fisch- und Gemüse-, als auch Pastis-Reste wurden verwendet. Heutzutage ist die Bouillabaisse eine Delikatesse. Das kommt daher, dass immer hochwertigere Zutaten für das Gericht verwendet werden und sie von vielen Top-Köchen zubereitet wird.

  • Ein Flugzeug fliegt nach dem Start
    Gerichtsurteil in Köln : Im Flugzeug an Suppe verbrannt - kein Anspruch auf Schmerzensgeld
  • Fünf tote Kinder wurden damals in
    Prozessauftakt nach Schreckenstat in Solingen : Fünffachmord: Verbindung nach Haan
  • Justizia hat einen großen Aktenberg: Auch
    Haan/Wuppertal : Warum Gewalttäterin aus Haan eine „letzte Chance“ bekommt

Den Hobbykochen des Netzwerkes Wir sind Haan ist die Zubereitung des südfranzösischen Gerichtes zumindest gelungen. Und nach getaner Arbeit am Herd beginnt für die meisten Teilnehmer der schönste Teil des Abends: Essen mit Klönschnack. „Jedenfalls hat uns allen unsere Bouillabaisse sehr gut geschmeckt und selbst die Skeptiker waren hellauf begeistert“, berichtet Steffens. „Viele von uns wollen dieses leckere Gericht zu Hause nochmals mit der Familie oder mit Freunden nachkochen.“