Haan: Fahrerflucht am Fitnessstudio

Aus dem Polizeibericht : Fahrerflucht am Fitnessstudio

Die Polizei hofft auf Hinweise bei der Suche nach einem unbekannten Unfallverursacher.

Am Samstag (11. Januar), in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr, kam es auf einem öffentlichen Parkplatz eines Fitnessstudios an der Landstraße 55 in Haan zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein ordnungsgemäß geparkter, weißer Fiat 500 wurde von einem bisher noch unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und am vorderen linken Kotflügel erheblich beschädigt. Obwohl allein am Fiat ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden in Höhe von mehreren hundert Euro zurückblieb, entfernte sich der noch unbekannte Verursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6480, entgegen.