1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Grube 7: Feuerwehr rettet Verletzte mit Spezialfahrzeug

Haan : Grube 7: Feuerwehr rettet Verletzte mit Spezialfahrzeug

Eine Spaziergängerin war gestürzt und hatte sich eine Unterschenkelfraktur zugezogen. Die Einsatzstelle konnte nicht mit dem Rettungswagen angefahren werden.

Einen schweren Einsatz musste die Feuerwehr Haan am Dienstag zur Unterstützung des Rettungsdienstes in der Grube 7 in Gruiten bestreiten. Dort war eine Spaziergängerin gestürzt und hatte sich eine Unterschenkelfraktur zugezogen.

Da die Einsatzstelle nicht mit dem Rettungswagen angefahren werden konnte, wurde die Frau mit Hilfe eines speziell für diese Einsatzszenarien vorgehaltenen Fahrzeuges der Feuerwehr Haan aus dem Waldstück transportiert. Besonderen Dank sprach die Feuerwehr den beiden Begleitern der Patientin aus. Sie hätten die Einsatzkräfte bei der Suche im Gelände „vorbildlich eingewiesen“.