1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Gemeinde bittet um Kleiderspenden

Haan : Gemeinde bittet um Kleiderspenden

Gut erhaltene Kleidung wird verkauft, und der Erlös wird für die diakonischen Aufgaben der von-Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel verwendet.

Die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Gruiten nimmt am Freitag, 20. Januar, von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 14 Uhr wieder Kleiderspenden für die von-Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel im Predigthaus, Pastor-Vömel-Straße 47, in Haan-Gruiten entgegen.

Gesammelt wird gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (bitte paarweise gebündelt), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten - jeweils gut verpackt.

Ganz wichtig zu beachten: Nicht in die Kleidersammlung gehören Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädige Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Die Kirche bittet darum, nur Kleidungsstücke zu spenden, die noch tragbar sind.

Die in den Kirchengemeinden abgeholte Kleidung wird zum überwiegenden Teil gemäß den vertraglichen Kriterien des Dachverbandes Fair-Wertung an Sortierbetriebe veräußert. Der Erlös wird für die vielfältigen diakonischen Aufgaben Bethels verwendet.

(-dts)