Gärtner pflanzen zigtausend Blumenzwiebeln

Frühlings-Vorbereitung : Stadtgärtner bereiten die Gartenstadt für den Frühling vor

Für die Stadtgärtner standen die Zeichen auf Frühling. In dieser Woche waren sie im Stadtgebiet unterwegs, um die ersten Blumenbeete der Gartenstadt für das nächste Frühjahr vorzubereiten. Rund 31.500 Blumenzwiebeln wurden in die Erde eingebracht.

Davon 25.000 Stück maschinell durch den Züchter Fa. Lubbe. 6500 Zwiebeln wurden von den städtischen Gärtnern von Hand gepflanzt. Auf dem Kreisverkehr „Am Schlagbaum“ werden Narzissen, Hasenglöckchen, Allium und anderes mehr blühen. Dies ergibt einen Farbwechsel gelb zu blau zu lila. Blühzeitpunkt: Ende Januar bis Juni. An der Düsseldorfer Straße blühen von Februar bis März Krokusse und niedrige gelbe, rote und blaue Tulpen. Die Polnische Mütze erblüht Ende Februar bis Ende Juni in den Farben Gelb, Weiß, Blau.

Auf dem Karl-August-Jung-Platz, vor dem Gedenkstein für Srebrenica, wurden Krokusse, Narzissen und Scilla in die Erde gesteckt, die dann einen Farbwechsel von blau/gelb zu weiß/gelb zu weiß ergeben. Blühzeitpunkt Februar bis Anfang Juni. Diese Pflanzung haben Michael Ruppert und die Spendensammlung von Edwin Bölke ermöglicht