Haan: Frau bei Auffahrunfall in Haan schwer verletzt

Haan : Frau bei Auffahrunfall in Haan schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Martin-Luther-Straße ist am Dienstagmorgen eine 26-jährige Solingerin schwer verletzt worden; sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo sie stationär behandelt wird.

Wie die Polizei mitteilte, bremste die Solingerin gegen 7.35 Uhr ihren Mini Cooper wegen stockenden Verkehrs ab. Eine nachfolgende 27-jährige geriet mit ihrem Fiat auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und prallte auf den Mini. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf 12.000 Euro.

Mehr von RP ONLINE