1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Fragen zum Salzlager der Stadt Haan

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar : Einigt euch vor dem nächsten Ausschuss

Kritische Fragen rund um die angemietete Salzlager-Halle in Mettmann sind berechtigt. Schließlich will keiner noch einmal erleben, dass ein Projekt finanziell aus dem Ruder läuft, ohne dass die Politik etwas davon erfährt bzw. nur durch Zufall und Nachhaken.

asD rneHaa eahtezRim irteeg seinagtchs dre eetladnhnna Segritetikteni mu inee iocabgoeenntdr nTiubzhgreenlmregeen in hFhnsausaseccsü teztj hecdjo tfsa uasf eNielesnbg. nDne ltsenutfazhe its :cauh urN für esiedn neeni sanTtposrugedugnkn amk edr uRusccfnshgesphsunsüangrus nsmemzau – udn das ni vlolre aerhel.izTehnml rWa das tgiön orde hteät edi LHW als gltArsailenensrt sda huca erasnd nglree eknönn? eDi nndear arscfnikhsotFe eahttn hcsi im felVrdo imt dre rraetnsbiet hätigcneWmsfeelrah inhct ufa neei ueeezinrudrrhimeglTne edro aAgsbe egienin nnöne?k iEn r-gunattaAsitLe-nM der DCU uz nigneB erd Suigtnz eteihcsetr etztj enteur na rde ,LHW ndree tieiekltrbHiag daahnc htigfe rkiitsreit urew.d Dei wdurmiee üflth cish zu ethUnrc katcteaitr ndu vewstrei fua ienege elVcäsor,gh dei edi nraneed tchni lt.nolew

Dre Brüger ankn asd slela cinth mhre hzihoealcvlenn. liaozNvelrcbahh ggdneae its der lpeAlp des inzeisMrde nud iiosktrC-PlDeU wiEdn k,elöB jztte intch na hleptiosci nBeikdnietlcihfe zu edk,nne nsnodre na edi enhsituGed rde rninSitlehzesem,tgu von enedn iienge helhniciacsw gnenceslahga si.dn l:sAo ngtiEi heuc rov emd äehtnscn chuAssss.u rDe attg am 2.7 .iAprl eDi rhU läfu.t