1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Einbrecher stehlen Zigaretten aus Supermarkt in Gruiten

Aus dem Polizeibericht : Einbrecher stehlen Zigaretten aus Supermarkt in Gruiten

Eine größere Menge Zigaretten haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Donnerstag bei einem Einbruch in einen Supermarkt an der Thunbuschstraße erbeutet.

Gegen 2.20 Uhr brachen die Täter einen Hintereingang zu dem Markt auf. Dabei lösten sie einen akustischen Alarm aus. Es verging etwa eine Minute, bis Zeugen auf den Alarm aufmerksam geworden seien, und die Polizei alarmiert hätten, heißt es im Polizeibericht. Aus einer gewaltsam geöffneten und dabei total zerstörten Glasvitrine im Kassenbereich entwendeten die Diebe größere Mengen Zigaretten. Mit schnell zusammengeraffter Beute, in bisher noch nicht genau bekanntem Wert, verließen dann drei nicht genauer beschriebene Einbrecher den Supermarkt durch den Hintereingang, teilte die Polizei weiter mit. Alle drei Personen waren nach Zeugenaussagen eher jünger und auffallend schlank. Eine Person des Trios trug eine schwarze Bomberjacke. Die drei Einbrecher flüchteten zu Fuß in den  benachbarten Thunbuschpark und entkamen trotz schneller Fahndungsmaßnahmen der Polizei unerkannt in der Dunkelheit. Zeugen, die Hinweise geben könnten, sollten sich an die Polizei in Haan (Telefon 02129  9328-6480) wenden.

(-dts)