Haan: Einbrecher fliehen ohne Beute aus Kindergarten

Haan : Einbrecher fliehen ohne Beute aus Kindergarten

Ein Kindergarten an der Bachstraße in Haan war zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 10 Uhr, Ziel von Einbrechern. Wie die Polizei gestern mitteilte verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter scheinbar unbemerkt Zugang zum Gelände der Einrichtung.

Dort hebelten sie mit Werkzeuggewalt erfolglos an einer Kellertüre und schlugen dann eine Scheibe des gleichen Kellerraumes ein. Obwohl dadurch ein Öffnen des Fensters und ein Einstieg möglich waren, flüchteten der oder die Täter aus unbekannten Gründen und wahrscheinlich ohne Beute. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben könnten unter Tel. . 02129 9328-6480.

(-dts)
Mehr von RP ONLINE