1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Ein eigener „Stadt-Regenschirm“ soll die Haaner Tafel unterstützen.

Merchandising : Ein „Stadtschirm“ für die Haaner Tafel

Der Neusser Fotograf Wolfgang Engel hat einen Regenschirm mit acht Haaner Motiven entworfen. Der soll 24,90 Euro kosten – zwei Euro von jedem verkauften Exemplar gehen an die Haaner Tafel.

Sein Engagement wird hochgeschätzt: Seit Jahren schon setzt sich der Neusser Fotograf Wolfgang Engel für die Tafeln im Land ein. Mehrere Heimatkalender aus verschiedenen Städten waren dabei, auch Bücher hat er herausgegeben.

Für die Haaner Tafel hat sich Engel jetzt etwas Neues einfallen lassen: einen „Stadtschirm“. Das Besondere bei diesem Stockschirm sind die farbigen Motive. Aufgespannt zeigt er auf 360 Grad acht verschiedene Haan-Ansichten – vom Alten Markt bis zur Haaner Kirmes. „Jeder verkaufte Schirm tragt dazu bei, dass die Haaner Tafel mit 2 Euro unterstützt wird“, verspricht Wolfgang Engel. Das gute Stück kostet 24,90 Euro und ist bei folgenden Verkaufstellen zu erwerben: Buchhandlung Rüger (Kaiserstraße 43), Zigarren Fischer (Friedrichstraße 15), Bauernladen Gut Ellscheid (Ellscheid 2), Friedensheim (Deller Straße 31) und Gartencenter Selders (Elberfelder Straße 217).