Haan: Der große Preis von Haan - beliebt wie eh und je

Haan: Der große Preis von Haan - beliebt wie eh und je

Seit elf Jahren organisiert der Verein "Närrische Zelle" das Bobbycar-Rennen für Kinder zwischen drei und zehn Jahren. So begann es damals: "Als Maler Pichtemann sein 25-jähriges Jubiläum feierte, gab es drei Bobby-Cars in der Tombola", erinnert sich Teddy Henschke vom Verein. " Bei der Preisverleihung habe ich Bürgermeister-Stellvertreter Bernd Stracke gefragt, was wir im Falles des Gewinns denn mit den Rutscheautos machen sollten. Da hat der gesagt: ,Rennen fahren!' Das war's. - Ich habe Kontakt mit dem Bobby-Car-Club Deutschland aufgenommen. Von dort gab es eine Riesenunterstützung bei der Organisation." Die 2017-Auflage fand an diesem Wochenende statt.

Bericht Seite D 3

(gök)
Mehr von RP ONLINE