1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Daimler wünscht sich „Mercedes-Benz-Platz“ in Haan

Straßenname in Haan : Daimler wünscht sich „Mercedes-Benz-Platz“

Der Grundstücksvertrag für das „Truck Center West“ ist unterschrieben, dort soll bald das Gebäude errichtet werden. Nun geht es um die zukünftige Adresse.

Das Grundstück ist verkauft – die Firma Daimler kann ihren Nutzfahrzeug-Servicebetrieb in Haan bauen. Das „Truck Center West“ – so der vorgesehene Name – soll Werkstattgebäude, Büroflächen und Lagerflächen beinhalten. Der Bebauungsplan wies den Namen des Geländes bislang als „Nördlich Backesheide“ aus – doch das ist nicht gerade ein klingender Name für eine Weltfirma. Insofern verwundert es nicht, dass das Unternehmen inzwischen den Wunsch an die Stadt herangetragen hat, seine Firmenadresse künftig „Mercedes-Benz-Platz 1“ nennen zu können.

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften, Kultur, Städtepartnerschaften und Tourismus wird sich in seiner Sitzung am 10. Juni in der Aula des städtischen Gymnasiums Adlerstraße 3 mit diesem Wunsch beschäftigen. Die Stadt erklärt vorab dazu: „Wie auch im Technologiepark verfahren wurde, kann eine Benennung der entsprechenden Erschließungsstraße erfolgen, um dies zu ermöglichen.“ Die Sitzung beginnt um 17 Uhr.