1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

CVJM Haan bietet Kirchentagsbesuch und Osterfreizeit für Kinder

Haan : CVJM Haan plant Kirchentagsbesuch und Osterfreizeit

Die evangelische Kirchengemeinde Haan lädt Kinder zur Osterfreizeit und Erwachsene zur gemeinsamen Fahrt zum Kirchentag in Dortmund ein. Die Anmeldungen laufen. Der Karneval ist vorbei, die Fastenzeit hat begonnen: Auch bei Astrid Oschmann, der neuen Jugendleiterin beim Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM), ist die Vorfreude auf Ostern groß.

Zum ersten Mal hat sie das Ferienprogramm für die Kinder in ihrer neuen Wirkungsstätte geplant und gleich zwei abwechslungsreiche Programmpunkte vorgestellt.

Es fängt gemütlich an, in der ersten Ferienwoche, vom 15. bis zum 17. April. Im CVJM Haus soll es an diesen Tagen sportlich und kreativ zugehen, verspricht Oschmann, die auch spielerische Aktionen zum Thema Ostern anbieten will. Betreut werden die Kinder zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr. Inbegriffen sind neben ganz viel Spaß auch ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen.

Besonders stolz ist Oschmann auf die anschließende Osterübernachtung mit Osterfeuer und Pilgerweg für Vor- und Schulkinder bis zwölf Jahre. Es ist nämlich das erste Mal, dass der CVJM Haan, gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl, ein solches Osterevent für Kinder anbietet. Los geh es am Samstag, 20. April, um 14 Uhr am CVJM, Alleestraße 10. Von dort aus startet die kleine Pilgerreise von rund 7,5 Kilometern, über Ellscheid nach Hochdahl, zum Paul-Schneider-Haus, wo die Kinder übernachten. Vor dem Schlafengehen aber stehen ein gemeinsames Abendessen, Spiele und ein Osterfeuer mit Stockbrot auf dem Programm, sowie eine Gute-Nacht-Geschichte. Ausgeschlafen geht es am Ostermorgen weiter zum Osterfrühstück ins evangelische Gemeindezentrum Sandheide und anschließend zum Familiengottesdienst. Danach steht der Ostereiersuche nichts mehr im Wege. Zur Kostdeckung, sowohl für die Ferienwoche als für die Osteraktion, sind Spenden erwünscht. Anmeldungen laufen per Mail an kontakt@cvjm-haan.de.

  • Astrid Oschmann, Jugendarbeit d. Kirchengemeinde
    Haan : Der CVJM hat eine neue Jugendleiterin
  • Hämmern erwünscht: Louis, Jannis und Erich
    Wermelskirchen : Ein Gottesdienst zum Selbermachen
  • Die Busse der Rheinbahn sorgen für
    Hilden/Haan : Rheinbahn spendiert Gratis-Tickets für Flutopfer

Die Passionszeit nutzen Oschmann und Pfarrerin Gabriele Gummel auch zur Vorbereitung der Fahrt zum Kirchentag, der vom 19. bis 23. Juni unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ in Dortmund stattfindet. Über 2000 Veranstaltungen stehen auf dem Programm, darunter Konzerte, Gottesdienste, Workshops und Podiumsdiskussionen. Themen wie Migration, Digitalisierung, soziale Teilhabe und Europa kommen zur Sprache. (Komplettes Programm unter www.kirchentag.de)

Der CVJM Haan bietet an, gemeinsam, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die im Eintrittspreis enthalten sind, zum Kirchentag zu fahren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, für einen Aufpreis von 27 Euro pro Person oder 49 pro Familie, eine Unterkunft zu buchen. Teilnehmen können alle ab 16 Jahre. Die Kosten für die Eintrittskarten beginnen in der Frühbucher-Variante bei Dauerkarten (5 Tage) bei 98 Euro (ermäßigt 54 Euro), 158 Euro für Familien. Tageskarten gibt es für 35 Euro (ermäßigt 19 Euro), Abendkarten, ab 16 Uhr bereits für 16 Euro. Um die Vorteile des Frühbucherrabatts zu nutzen, sollten Interessierte eine schriftliche, verbindliche Anmeldung, bis zum 25. März einreichen.

www.cvjm-haan.de