Haan: Chor "Taktvolk" gestaltet eine Gospel-Weihnacht

Haan: Chor "Taktvolk" gestaltet eine Gospel-Weihnacht

Mit den Songs einer Gospelmesse gestaltet der Gospelchor Taktvolk gemeinsam mit einem Team und Pfarrerin Gabriele Gummel am Samstag, 23. Dezember, den Gottesdienst um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Haan. Inzwischen schon traditionell trägt Taktvolk mit den gewohnt stimmungsvollen Arrangements zum Gelingen des musikalisch-groovigen Gottesdienstes bei und läutet so die Feier der Weihnachtstage ein. Familien sind ebenso eingeladen wie Alleinstehende, Jugendliche ebenso wie Erwachsene.

Die Lieder drehen sich um die Geburt des Gottessohnes in Bethlehem, und so kann man nach all der Hektik der Adventstage eine Möglichkeit finden, zur Ruhe zu kommen und sich auf das Fest einzustimmen - so lautet zumindest der Wunsch der Veranstalter.

Inhaltlich wird der Bogen vom Bethlehem vor 2000 Jahren zum Bethlehem in Palästina heute geschlagen: Ein Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem wird im Gottesdienst brennen. Das Licht wird in jedem Jahr neu als Botschafter des Friedens in alle Welt weitergereicht unter dem Motto: "Friede sei mit dir - Shalom - Salam".

Der Eintritt ist frei, Mitklatschen und Singen wird vom Gospelchor gerne gehört.

(-dts)