1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Beim Gospelgottesdienst haben 85 Sänger Freude

Haan : Beim Gospelgottesdienst haben 85 Sänger Freude

Die Ergebnisse ihres Gospelworkshops in diesem Jahr werden 85 begeisterte Sängerinnen und Sänger am Sonntag, 4. Februar, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Haan, Kaiserstraße 44, präsentieren. Bei dem vom Gospelchor "Taktvolk" organisierten Workshop, der bereits zum 11. Mal in Haan stattfindet, singen erfahrene Chormitglieder und interessierte Neulinge gemeinsam und stellen innerhalb eines Wochenendes die Songs eines kompletten Gospelgottesdienstes auf die Beine.

Die Chorleitung hat in diesem Jahr Micha Keding, Musiker, Komponist und Chorleiter aus Bremen. Seine Begeisterung für die Gospelmusik und sein Humor übertragen sich in kürzester Zeit auf Zuhörer und Mitsänger. Micha Keding verbindet Jung und Alt, lässt moderne Gospels lebendig werden und animiert zum Mitsingen. In seiner Arbeit mit den Sängern legt er sein Augenmerk unter anderem auf die Phrasierung. Werden Noten laut oder leise gesungen, betont oder nicht betont, mit der Nachbarnote verbunden oder nicht? Außerdem widmet er sich der Rhythmik, den Inhalten und der Stimmbildung. Viele Teilnehmer des Workshops sind mittlerweile schon Stammgäste. Groß war die Vorfreude auf dieses Wochenende zum Beispiel bei Chormitglied Ulrike Genz: "Ein ganzes Wochenende singen - da tanke ich Energie für ganz viele Alltage." Ulla Stegmeier ergänzt: "Für mich sind die Gospels wie Streicheleinheiten für die Seele."

Höhepunkt ist der Gospelgottesdienst, den Taktvolk-Chormitglieder unter dem Titel "I've got Joy"gestalten. Der Eintritt ist frei. Info auch unter www.taktvolk.ekir.de.

(-dts)